Tag Archiv für Cholesterinspiegel

Blutdruck

Ohne Blutdruck ist ein Leben nicht möglich. Täglich müssen alle Organe und Kapillargefäße mit Blut versorgt werden. Hier kommt der Druck im Blut zum Einsatz. Zudem kann ein falscher Druck dem Körper schaden und sollte bei entsprechenden Symptomen ärztlich untersucht werden. » Weiterlesen

Behandlung

Zum Thema “Senkung des Cholesterinspiegels” sollte man zunächst einmal wissen, was Cholesterin überhaupt ist. Dieser Naturstoff ist in allen tierischen Zellen vorhanden und kommt vom griechischen „chole“ – „Galle“ und „stereos“ – „fest“. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Plasmamembran und stabilisiert diese, wobei ein Mensch vom Cholesterin im Durchschnitt 140g hat. Es bildet die Vorstufe für Steroidhormone und Gallensäuren. Um Hormone zu bilden, wird es umgewandelt, woraus der Körper dann schließlich Geschlechtshormone und Nebennierenhormone aufbaut. » Weiterlesen

Cholesterinspiegel

Ein ausgeglichener Cholesterinspiegel ist maßgeblich verantwortlich für die Gesundheit eines jeden Menschen. Einerseits erfüllt Cholesterin im menschlichen Körper wichtige Funktionen. So ist es Bestandteil der Zellwände und die Substanz, aus der die verschiedenen Hormone aufgebaut sind. Zudem wird es für die Herstellung von Gallensäure benötigt. Andererseits kann ein zu hoher Cholesterinspiegel genau das Gegenteil bewirken, namentlich zu schweren Erkrankungen führen. » Weiterlesen

Hypercholesterinaemie

Unter dem Begriff Hypercholesterinaemie versteht man einen mehr oder weniger erhöhten Cholesterinspiegel im Blut. Diagnostiziert wird selbige, wenn ein Gesamtcholesterin im Blut von 200 mg/dl nachgewiesen werden konnte. Bei diesem Wert handelt es sich um den zur Zeit empfohlenen Grenzwert, ab dem dann laut Ärzten von einer so genannten Hypercholesterinämie gesprochen wird. Um in diesem Fall exakte Ergebnisse in Anspruch nehmen zu können, wird das Blut der betroffenen Person bei Nüchternheit entnommen. » Weiterlesen